Angebot merken

Wachau

Donau - Wein & Kultur mit Ausflug nach Wien

26.07. - 01.08.2020 (7 Tage)

Buchungspaket
26.07. - 01.08.2020 (Wachau)
7 Tage
Doppelzimmer Bad/Du+WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
865,00 €
26.07. - 01.08.2020 (Wachau)
7 Tage
Einzelzimmer Bad/Du+WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
976,00 €
Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise in die Wachau

Am frühen Morgen Fahrt auf direktem Wege nach Emmersdorf in der Wachau. Ankunft am frühen Abend.

2. Tag: Rundfahrt Wachau

Die legendäre Weinlandschaft mit den berühmten Rieslingen und Grünen Veltliner zählt mit ihren unzähligen historischen Kulturschätzen und der malerischen Landschaft zu den schönsten Regionen Österreichs. Mit einer Reiseleitung besuchen Sie zunächst Stift Melk. Als Wahrzeichen der Wachau gehört es zum UNESCO-Welterbe. Anschließend lernen Sie die Wachau von der kulinarischen Seite kennen. Mittagspause bei einem Weinbauern - Extrakosten. Anschließend Schifffahrt auf der Donau bis Krems. Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus. Unterwegs kosten Sie noch die berühmteste Frucht der Wachau, die Marille, während einer Schnapsprobe.

3. Tag: Ausflug nach Wien

Ganztagesausflug in die Österreichische Landeshauptstadt Wien inklusive Stadtrundfahrt und Zeit zur freien Verfügung.

4. Tag: Emmersdorf - Schlossführung

Nach dem Frühstück Führung im Schloss Luberegg. Danach steht der Tag zur freien Verfügung. Heurigen-Abend mit Ziehharmonika Musik im Rahmen der Halbpension.

5. Tag: Ausflug Schloss Artstetten und Maria Taferl

Der heutige Tag ist dem Besuch von Schloss Artstetten, einem märchenhaften Schloss mit sieben Zwiebeltürmen, vormals Sommerresidenz der Kaiserfamilie gewidmet und dem Besuch von Maria Taferl, dem berühmten Wallfahrtsort. Von der Basilika aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Donau.

6. Tag: Ruine Aggstein – Benediktinerstift Göttweig

Heute erkunden Sie die andere Donauseite und besuchen die Runie Aggstein. Bequem mit dem Bus erreichen Sie die Ruine, die 300 Meter über der Donau thront. Weiter geht es zum Benediktinerstift Göttweig, mit seinem berühmten Fresko Paul Trogers. Aufenthalt mit Besichtigung. Auf dem Weg zurück zum Hotel legen Sie in dem wohl bekanntesten Ort der Wachau, in Dürnstein, noch einen Stopp ein.

7. Tag: Wachau - Rückreise

Nach einem letzten Frühstück im Hotel heißt es leider Abschied nehmen. Über die Autobahn treten wir den Weg in die Heimatorte an. Rückkunft am späten Abend.

Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Eventuell zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

ab 865,00 € 7 Tage Doppelzimmer Bad/Du+WC  p.P.
Leistungen:
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6x Übernachtung/Frühstücksbüfett im HHHH-Landhotel Wachau in Emmersdorf
  • Zimmer mit Bad/Dusche/WC
  • Begrüßungsglas
  • 5x Abendessen als Wahlmenü im Hotel
  • 1x Heurigen-Menü mit Musik
  • Ausflüge lt. Programm
  • 3x ganztägige Reiseleitung
  • Schifffahrt auf der Donau
  • Marillenschnaps-Kostprobe
  • Stadtrundfahrt in Wien mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Stift Melk
  • Eintritt und Führung Stift Göttweig
  • Eintritt und Führung Schloss Artstetten
  • Schlossführung in Emmersdorf
  • Gepäckservice bei Anreise
  • Ortstaxe
Unser Vertragshaus:
HHHH-Landhotel Wachau in Emmersdorf

Eindrucksvolle Lage des Landhotel Wachau am historischen Schloss Luberegg, unmittelbar gegenüber der theaterreifen Kulisse des Barockstiftes Melk. Die Räumlichkeiten präsentieren sich im gediegenen, ländlichen Stil. Viel Komfort bieten die Gästezimmer mit Dusche oder Badewanne und WC, Haartrockner, Safe, Radiowecker, Telefon und TV, die alle mit Lift erreichbar sind. Gepäckservice bei Anreise.