Angebot merken

Stettin

Saisoneröffnung an der polnischen Ostsee

13.03. - 18.03.2022 (6 Tage)

Buchungspaket
13.03. - 18.03.2022 (Stettin)
6 Tage
DZ Standard Bad/Dusche/WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
653,00 €
13.03. - 18.03.2022 (Stettin)
6 Tage
EZ Standard/Bad/Dusche/WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
798,00 €
Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Stettin

Morgens Fahrt über die Autobahn nach Stettin. Zimmerbezug. Begrüßungsgetränk und Abendessen.

2. Tag: Stettin - Stadt & Hafen

Frühstück. Anschließend Besichtigung der alten Hansestadt Stettin, deren Geschichte Hafen und Handel bestimmen. Herrliche Parks, großzügig angelegte Straßenzüge, von Jugendstilbauten gesäumt, und die imposante Hakenterrasse erinnern an die Blütezeit Stettins. Das Schloss der Herzöge von Pommern, die farbenfrohe Bauten der historischen Altstadt, das Alte Rathaus und die Jakobi-Kirche, eine gotische Hallenkirche, werden Sie bei der Führung kennenlernen. Anschließend Schifffahrt durch den Stettiner Hafen. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung. Abendessen.

3. Tag: Ausflug Insel Usedom

Frühstück und Fahrt über Anklam zur Insel Usedom. Rundgang in den bekannten Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Anschließend Fahrt über die Grenze nach Swinemünde. Der schöne Strand, der Jachthafen und der hübsche Kurpark verleihen dem bakannten Badeort ein besonderes Flair. Nach der Besichtigung Fahrt durch das Wolliner Naturschutzgebiet zurück nach Stettin. Abendessen.

4. Tag: Ausflug Misdroy & Cammin

Frühstück und Fahrt nach Misdroy. Der schöne, breite Strand, die fast 400 Meter lange Seebrücke und der kleine Kurpark prägen das beliebte Seebad. Entlang der Bernsteinküste und dem Wolinski Nationalpark, bekannt für mächtige Steilklippen, kommen Sie nach Cammin, einem beschaulichen, kleinen Kurort, der malerisch am Camminer Bodden gelegen ist. Der St. Johannes Dom ist eines der bedeutendsten Architekturdenkmäler Pommerns. Besichtigung und kurzes Orgelkonzert. Danach wird es bei der romantischen Schmalspurbahnfahrt von Rewal nach Pogorzelica mit Imbiss und Musik gemütlich. Rückfahrt nach Stettin. Abendessen.

5. Tag: Ausflug Kolberg

Frühstück und Fahrt nach Kolberg, eine der schönsten Städte an der polnischen Ostseeküste. Die alte Salz- und Hansestadt entwickelte sich im 19. Jh. zu einem mondänen Kurort. Die wichtigsten historischen Bauwerke sind die Monumentale Kathedrale mit ihren kostbaren Schätzen und das neugotische Schinkel-Rathaus. Den besonderen Reiz von Kolberg bestimmen der herrlische Strand, die Mole, zahlreiche Kurhäuser und die beliebte Strandpromenade. Eine Schifffahrt auf der Ostsee beendet die gemeinsame Besichtigung. Abendessen als Buffet mit polnischen Spezialitäten im Hotel.

6. Tag: Stettin - Rückreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Abreise von Stettin. Rückfahrt auf direktem Weg zum Heimatort. Rückkunft am Abend.

Hinweis: Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

ab 653,00 € 6 Tage DZ Standard Bad/Dusche/WC  p.P.
Leistungen:
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5x Übernachtung/Frühstückbuffet im HHHH-Hotel Radisson BLU in Stettin
  • Zimmer mit Bad/Dusche/WC
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1x Abendessen als Buffet mit polnischen Spezialitäten
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • Ausflüge lt. Programm mit Reiseleitung
  • Stadtführungen in Stettin, Swinemünde, Misdroy und Kolberg
  • Rundgang Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin inkl. Kurtaxe
  • Eintritte Jakobi-Kirche Stettin und St. Johannes Dom mit Orgelkonzert
  • Hafenrundfahrt Stettin - ca. 1 Std.
  • Schifffahrt auf der Ostsee - ca. 1,5 Std.
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn mit Imbiss und Live-Musik
Unser Vertragshaus:
HHHH-Hotel Radisson BLU in Stettin

Dieses 4-Sterne-Hotel befindet sich in einem modernen Komplex im geschäftlichen und kulturellen Herzen von Stettin, nur wenige Gehminuten von den Top-Attraktionen wie der Philharmonie Stettin, dem Stettiner Schloss und dem Damm Chrobry entfernt. Alle Zimmer sind klimatisiert und elegant im klassischen Stil mit Schreibtisch, Sitzgelegenheit, TV, Telefon, Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, WC und Haartrockner. Kostenfreies W-LAN im gesamten Hotel. Freuen Sie sich auf kostenfreien Zugang zur Fitness World mit Innenpool, Sauna und Fitnessbereich. Die Nutzung des Baltica & Wellness Spa ist gegen Aufpreis möglich. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt. Restaurant, Lobbybar und Copernicus-Bar in der 11. Etage und Café. Lift.