Angebot merken

Lago Maggiore

Der Zauber eines blühenden Sees & Mailand

31.08. - 07.09.2022 (8 Tage)

Buchungspaket
31.08. - 07.09.2022 (Lago Maggiore)
8 Tage
Doppelzimmer Bad/Du+WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
1.052,00 €
31.08. - 07.09.2022 (Lago Maggiore)
8 Tage
DZ/Alleinbenutzung/Bad/Du/WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1.297,00 €
Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Baveno

Frühmorgens Fahrt über die Autobahn, vorbei an Basel und Bellinzona nach Baveno am Lago Maggiore. Nach der Ankunft Begrüßungscocktail und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ausflug Borromäische Inseln

Am Morgen Fahrt mit dem Privatmotorboot zu den Borromäischen Inseln. Die „Isola Madre” wird wegen ihres Botanischen Gartens viel besucht. Die „Isola dei Pescatori” trägt den Namen des malerischen kleinen Fischerdorfes auf der Insel und ist bevorzugter Aufenthalt von Künstlern. Die „Isola Bella” verdankt ihr Aussehen dem Grafen Vitaliono Borromeo, der auf flachen Schieferfelsen eine prächtige Sommerresidenz anlegte. Der im italienischen Stil angelegte Garten steigt in zehn Terrassen 32 m hoch an und entfaltet die volle Pracht der südlichen Pflanzenwelt. Aufenthalt mit Besichtigung. Rückfahrt mit dem Privatmotorboot zum Hotel.

3. Tag: Ausflug Gärten der Villa Taranto und Orta See

Heute fahren Sie zur Villa Taranto. Wer die Schönheit des Verbano gründlich kennen lernen möchte, der muss unbedingt die Gärten der Villa Taranto besuchen. Berühmt in der ganzen Welt, wird auch der eiligste Besucher dort ein paar Stunden verbringen. Das heutige Aussehen ist das Ergebnis der Arbeit von Captain McEacharn, der 1931 mit der Gestaltung begann. Ein Besuch der Gärten der Villa Taranto ist wie eine Reise durch ferne Länder. Gegen Mittag erreichen Sie den Orta See und machen mit einem kleinen elektrischen Zug eine Rundfahrt von Legro, bekannt als das „gemalte Dorf“, nach Orta mit Halt nahe der Piazza Diania. Zu Fuß besichtigen Sie den mittelalterlichen Ort. Rückfahrt mit dem elektrischen Zug zum Busparkplatz. Rückfahrt nach Baveno.

4. Tag: Ausflug Luganer See

Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung nach Lugano, der größten Stadt in der Ferienregion Tessin in der Schweiz. Die Stadt ist nicht nur wichtiger Finanzplatz der Schweiz, sondern auch die Stadt der Parks und Blumen, der Villen und Museen. Lassen Sie sich in die atemberaubende Atmosphäre des Luganer Sees entführen. Nachmittag kleine Panoramfahrt mit einem kleinen Zug entlang der Seepromenade mit Aussicht auf den Monte Bré und Monte San Salvatore. Rückfahrt nach Baveno.

5. Tag: Ausflug Mailand

Ganztägiger Ausflug nach Mailand. Unterwegs erfahren Sie viel Wissenswertes über die außergewöhnliche Stadt. Obwohl ihr Aussehen überwiegend moderneren Charakter hat, besitzt die Landeshauptstadt der Lombardei eine Fülle großartiger Kunstschätze. Die „Mailänder Scala“, der gotische Dom mit dem weitläufigen Domplatz und die Passage Galleria Vittorio Emanuele II lohnen den Besuch. Nach der 2 ½-stündigen Stadtführung steht der Nachmittag zur freien Verfügung. Flanieren Sie über die Via Dante, die mit ihren vielen Straßencafés und Eisdielen zum Schlemmen einlädt. Rückfahrt nach Baveno.

6. Tag: Baveno/Lago Maggiore

Tag zur freien Verfügung.

7. Tag: Ausflug Typischer Markt & Stresa

Mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie heute zunächst nach Arona, um den typischen Markt zu besuchen. Zeit zur freien Verfügung. Danach Fahrt nach Stresa. Längerer Aufenthalt mit Stadtführung. Bereits im 19. Jahrhunert war Stresa einer der vornehmsten Kurorte Italiens. Noch heute strahlt es etwas vom Flair der „Belle Époque“ aus. Genießen Sie einen Spaziergang entlang der Seepromenade mit den prunkvollen Palästen und Luxushotels mit Panoramablick auf die Borromäischen Inseln.

8. Tag: Baveno – Rückreise

Heute heißt es nach einem frühen Frühstück Abschied nehmen vom Lago Maggiore. Rückreise auf direktem Wege zum Heimatort. Rückkunft am späten Abend.

Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

ab 1.052,00 € 8 Tage Doppelzimmer Bad/Du+WC  p.P.
Leistungen:
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 7x Übernachtung/erweitertes italienisches Frühstück im HHH-Hotel Beau Rivage in Baveno
  • Zimmer mit Bad/Dusche/WC
  • 6x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1x Abendessen als 4-Gang-Menü
  • Begrüßungscocktail im Hotel
  • Ausflüge mit Reiseleitung
  • Ausflug Borromäische Inseln inkl. Fahrt mit einem Privatmotorboot und Eintritte Isola Madre und Isola Bella
  • Ausflug Villa Taranto und Ortasee inkl. Eintritt Villa und Zugfahrt
  • Ausflug Mailand inkl. örtlicher Reiseleitung für den Stadtrundgang
  • Ausflug Markt & Stresa mit Stadtbesichtigung
  • Ausflug Luganer See inkl. Zugfahrt
  • Kurtaxe
Unser Vertragshaus:
HHH-Hotel Beau Rivage in Baveno

Das Hotel liegt direkt auf der Seepromenade von Baveno gegenüber den Borromäischen Inseln. Die Zimmer sind überwiegend mit Dusche und WC, Haartrockner, Telefon, TV, kostenfreiem W-LAN, Klimaanlage und Safe ausgestattet. Gemütliches Restaurant, Bar, Veranda und Außenpool umgeben von einem Park. Lift.