Angebot merken

Glacier & Bernina Express im Schnee

Winterlicher Bahnenzauber

23.03. - 28.03.2020 (6 Tage)

Buchungspaket
23.03. - 28.03.2020 (Glacier & Bernina Express im Schnee)
6 Tage
Doppelzimmer Bad/Du+WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
799,00 €
23.03. - 28.03.2020 (Glacier & Bernina Express im Schnee)
6 Tage
Einzelzimmer Bad/Du+WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
944,00 €
Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Feldkirch

Fahrt im modernen Fernreisebus in Richtung Feldkirch. Begrüßung mit heißem Winterpunsch. Abendessen.

2. Tag: Ausflug Brandnertal

Nach dem Frühstück geht es heute vorbei an Bürs, Bürserberg nach Brand ins Brandnertal. Heute erwartet Sie ein hochalpines Abenteuer inmitten der Berge und der Skifahrer. Sie fahren zuerst mit der Seilbahn auf 1390 Parfienz. Weiter geht es nach kurzem Umsteigen in die neue Panoramabahn hoch auf den Burtschasattel – 1680m direkt in den Bergen. Genießen Sie das atemberaubende Bergpanorama mitten im Schnee. Hier gibt es auch eine Skihütte für lokale Speisen. Danach führt Sie Ihr Weg zurück ins Tal nach Feldkirch. Unser Reiseleiter begleitet Sie durch die mittelalterliche Stadt Feldkirch. Sie besuchen die verträumten Gässchen, den gotischen Dom St. Nikolaus, das Rathaus, die Marktgasse und vieles mehr. Danach bleibt Ihnen noch Zeit zum Bummeln. Abendessen.

3. Tag: Ausflug Bernina-Express mit St. Moritz und Tirano

Frühstück. Der Höhepunkt Ihrer Reise – heute geht es ab in die großartige Berglandschaft von Graubünden, dem größten Schweizer Kanton. Vorbei am Heidiland mit dem Ort Maienfeld sowie dem Weinbaugebiet der Bündner Herrschaft und Chur, der ältesten Stadt der Schweiz, gelangen Sie nach Tiefencastel. Hier besteigen Sie die für Sie reservierten roten Wagons des Bernina-Expresses mit den Panoramafenstern für den perfekten Rundumblick. Zuerst geht es über die berühmte Albula-Strecke (ein Teil der Glacier-Express-Strecke) ins Engadin (mit über 220 Sonnentagen im Jahr), vorbei an St. Moritz und Pontresina auf den Bernina-Pass. Danach geht es langsam bergab nach Poschiavo und Ihr Ziel ist Tirano in Italien, wo die Luft gleich anders riecht. Genießen Sie das südliche Flair des Valtellin. So sind Sie heute bereits im 3. Land (nach der Schweiz und Österreich) angekommen. Ihr Bus holt Sie hier ab und fährt mit Ihnen nach St. Moritz mit einem Aufenthalt und über den Julierpass vorbei an der Via-Mala zurück ins Hotel. Guten Appetit und gute Unterhaltung mit dem Abendprogramm. Abendessen.

4. Tag: Ausflug Bregenzerwald und Dornbirn

Gestärkt vom Frühstücksbuffet bringt Sie Ihr Bus heute in den verschneiten Bregenzerwald. In Schoppernau besteigen Sie Pferdeschlitten und verbringen eine romantische Zeit und fahren durch den hügeligen Wald. Nach einem Schluck „Selbstgebranntem“ kommen Sie nach Schwarzenberg und besichtigen den schönsten Ort weit und breit. Angelika Kauffmann, eine der ersten Malerinnen mit Weltruf, hat hier Ihre Kindheit verbracht. In der Pfarrkirche können Sie die Fresken von Angelika und ihrem Vater besichtigen. Bei der Fahrt über das Bödele haben Sie einen großartigen Blick auf den Bodensee – das

Schwäbische Meer. In Dornbirn befindet sich das Krippenmuseum. Die Sammlung umfasst über 150 Krippen aus 4 Kontinenten. Bestaunen Sie die Vielfalt der Krippen und lassen sich inspirieren für Ihre eigene. Danach kommen Sie wieder ins Hotel. Abendessen.

5. Tag: Ausflug Glacier-Express mit dem Vierwaldstättersee

Frühstück. Auf geht es zur großen Fahrt. Am Anfang kommen Sie vorbei am Walensee und hin zum Vierwaldstättersee. Rund um den See befinden sich die Urkantone, die die Schweizer Föderation gebildet haben. In Altdorf machen Sie einen kurzen Halt um die Statue von Wilhelm Tell zu sehen – hier spüren Sie noch die Geschichte vom verhassten Landvogt Gessler und dem Schuss mit der Amrbrust. In Andermatt besteigen Sie die Panoramawagen der Matthorn Gottard Bahn – einer der berühmtesten Züge der Welt – der Glacier Express erwartet Sie! Unvergessliche Erlebnisse und Eindrücke werden Sie im Laufe der Fahrt über den Oberalppass und die Rheinschlucht nach Chur bekommen. In der Zwischenzeit ist ihr Bus leer nach Chur gefahren und erwartet Sie am Bahnhof für die Heimfahrt. Abendessen.

6. Tag: Feldkirch - Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an. Rückkunft am Abend.

Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. weitere anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

ab 799,00 € 6 Tage Doppelzimmer Bad/Du+WC  p.P.
Leistungen:
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Hotel Weisses Kreuz in Feldkirch
  • Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
  • 5x Abendessen im Hotel als 4-Gang-Menü
  • 1x Winterpunsch
  • Berg und Talfahrt mit Panoramabahn Brandnertal
  • Stadtführung in Feldkirch
  • Bernina-Express Tiefencastel – Tirano/Italien, 2. Klasse Panoramawagen (Dauer 3,5 Stunden)
  • Schlittenfahrt im Bregenzerwald
  • Eintritt Krippenmuseum
  • Zugfahrt mit dem Glacier-Express 2. Klasse Panoramawagen von Andermatt nach Chur (Dauer 2,5 Stunden)
  • Tägliche Abendanimationen im Hotel
  • Österreichisches Souvenir bei der Abreise
  • Gepäckservice bei An - und Abreise
  • deutschsprachige Reiseleitung an den Ausflugstagen
  • Kurtaxe
Unser Vertragshaus:
HHHH-Hotel Weisses Kreuz in Feldkirch

Das familiengeführte Hotel genießt eine günstige Lage im Vierländereck am Stadtrand der mittelalterlichen Stadt Feldkirch. Zur Ausstattung zählen eine Rezeption, ein Restaurant und eine gemütliche Bar/Häusle-Stube. WLAN kostenfrei. Außerdem finden Sie im Hotel eine Sauna zur Entspannung. Alle Zimmer im alpinen Stil verfügen über ein Bad/WC oder DU/WC, Haartrockner, Radio, Telefon und Sat.-TV.