Angebot merken

Emder Matjestage

Volksfest in Ostfriesland - Tradition & mehr

29.05. - 02.06.2024 (5 Tage)

Buchungspaket
29.05. - 02.06.2024 (Emder Matjestage)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
726,00 €
29.05. - 02.06.2024 (Emder Matjestage)
5 Tage
EZ/Du/WC Gästehaus, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
798,00 €
Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Emden

Morgens Fahrt im modernen Fernreisebus in Richtung Norden. Die erste Besichtigung erwartet Sie in Rhauderfehn. Im Fehn- & Schifffahrtsmuseum wird Ihnen die Geschichte der Fehnkultur, des regionalen Schiffbaus und der Schifffahrt erzählt. Nach einem längeren Aufenthalt Weiterfahrt nach Emden und Zimmerbezug. Vor dem Abendessen wird ein Begrüßungsgetränk serviert.

2. Tag: Emden & Ausflug Greetsiel

Frühstück im Hotel. Dann wartet bereits Ihre örtliche Reiseleitung, um das Zentrum von Emden zu erkunden. Danach geht es weiter nach Greetsiel mit längerem Aufenthalt. Das Fischer- und Künstlerdorf wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Erleben Sie bei einem Rundgang einen lebendig romantischen Fischerhafen mit seiner großen Kutterflotte und historischen Windmühlen - vom Deich haben Sie einen fantastischen Blick auf den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Weiterfahrt nach Marienhafe zur Ostfriesischen Teezeremonie mit Ostfriesentorte. Hier erfahren Sie auch, wie die "Wölkchen" in den Tee kommen. Rückfahrt nach Emden. Abendessen.

3. Tag: Ausflug Leer mit Hafenrundfahrt

Nach dem Frühstück Fahrt nach Leer. Hier zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung die lebhafte Stadt und die "Schmuckstücke" der Altstadt. Der Rundgang wird mit einer Hafenrundfahrt beendet, die sich perfekt eignet, um den Leeraner Hafen und seine Bedutung für Freizeit und Schiffe sowie für Industrie und Handel kennen zu lernen. Danach haben Sie Freizeit für individuelle Erkundungen. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.

4. Tag: Emden - Matjesfest

Frühstück im Hotel. In Emden dreht sich vom 31.05. bis 02.06. alles um kleine Fische, denn die Matjestage werden zum 33. Mal in der Seehafenstadt Emden gefeiert. Sie begründen sich auf eine über 450 Jahre lange Tradition der Emder Heringsfischerei. Verbringen Sie den Tag individuell in der Stadt und auf dem Fest. Das Abendessen wird wieder im Hotel serviert.

5. Tag: Emden - Rückreise

Nach einem letzten Frühstück nehmen Sie Abschied von Emden und fahren zunächst nach Bad Zwischenahn. Hier können Sie heute eine Shoppingtour (sonntags sind die Geschäfte geöffnet) mit typischen Zwischenahner Gaumenfreuden verbinden und vielleicht den Ammerländer Schinken oder den traditionellen Räucheraal probieren. Am Nachmittag Rückfahrt zum Heimatort. Rückkunft abends.

Hinweis: Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

ab 726,00 € 5 Tage Doppelzimmer DU/WC  p.P.
Leistungen:
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Hotel Faldernpoort & Gästehaus in Emden
  • Zimmer mit Dusche/WC
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • Eintritt und Führung im Fehn- und Schifffahrtsmuseum in Rhauderfehn
  • Reiseleitung für Stadtführung in Emden und Ausflug nach Greetsiel
  • 1x Ostfriesische Teezeremonie mit Torte
  • Ausflug Leer mit Stadtrundgang
  • Hafenrundfahrt in Leer
  • Tag zur freien Verfügung mit Gelegenheit zum Besuch der Emder Matjestage
  • Aufenthalt in Bad Zwischenahn
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Haupthaus des Hotels
Unser Vertragshaus:
HHHH-Hotel Faldernpoort & Gästehaus in Emden

In der schönen Seehafenstadt erwartet Sie das 4-Sterne-Hotel, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt mit dem Emder Delft, dem Otto-Hus und der Altstadt entfernt, in der auch das Matjesfest stattfindet. Das Hotel bietet im Haupt- und Gästehaus insgesamt 60 Zimmer, die mit viel Liebe zum Detail, Sitzgelegenheit, TV, Telefon, einem Badezimmer mit Dusche/WC und Haartrockner ausgestattet sind. Rustikales Restaurant, Bar und Terrasse. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt. Kostenfreies W-LAN in der Lobby des Hotels. Aufzug im Haupthaus. Wellness- und Saunabereich teilweise gegen Gebühr.