• Alle Ausflüge inklusive
Angebot merken

Zuger See

Schweizer Seen treffen Berge

Die mittelalterliche Altstadt Zug ist voller prächtig renovierter Bauten und liegt direkt am Zugersee: ein touristisches Muss. Abends taucht die untergehende Sonne den See in Orange, Rot und Gelb. Der Zuger Sonnenuntergang gilt als einer der schönsten weltweit. Und dann der Vierwaldstätter See. Das gebirgige Land rund um den Vierwaldstätter See ist reich an Traditionen, geschichtsträchtigen Plätzen und landschaftlichen Schönheiten. Den besten Überblick auf all diese Kleinode bieten die Gipfel und Bergrücken, die wir mit den verschiedenen Bergbahnen erklimmen.

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage oder nutzen Sie unseren telefonischen Kundenservice: Tel: 02104 92799-0

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Zug am Zugersee

Fahrt im modernen Fernreisebus in Richtung Schweiz. Es geht über Zürich nach Zug. Das Abendessen nehmen Sie in Ihrem Hotel ein.

2. Tag: Rund um den Zuger See

Nach dem Frühstücksbuffet Führung durch die Zuger Altstadt, die mit ihren Erkern, bunten Fassaden und kleinen Gassen ein idyllisches Bild abgibt. Sie erfahren das Wichtigste über die Geschichte der Stadt Zug, über ihre Höhepunkte und auch über ihre Katastrophen. Um die Mittagszeit erwartet Sie die Große Seenrundfahrt auf dem Zuger See (2 ½ Std.). Danach geht es mit der Standseilbahn auf den Zugerberg mit herrlichem Panorama. Abendessen im Hotel.

3. Tag: "Zuger Kirschtorten-Seminar"

Geniessen Sie heute den Vormittag in Zug und am Zuger See. Nachmittags erfahren Sie Zuger Tradition in der Confisserie Speck bei einer Herstellungs-Demonstration der berühmten Zuger Kirschtorte mit anschließender Kirschtorten-Verkostung mit Kaffee. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Luzern und Pilatus-Kulm

Morgens kurze Fahrt nach Luzern zu einer geführten Stadtbesichtigung. Freizeit in der Stadt. Nach der Mittagspause folgt als absoluter Höhepunkt die Fahrt mit der Zahnradbahn von Alpnachstad auf der spektakulären Strecke – mit bis zu 48% Steigung die steilste Zahnradbahn der Welt – zum Pilatus-Kulm, dem Hausberg von Luzern. Auf dem Gipfel erwartet den Besucher ein Panorama-Restaurant und verschiedene Treppenwege zu großartigen Aussichtspunkten auf die Alpenwelt vom Säntis bis zur Blümlisalp, auf den Vierwaldstätter und Zuger See und auf das schweizerische Hügelland. Nach unserem Aufenthalt erfolgt die Talfahrt mit der Luftseilbahn nach Kriens. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Tag: Auf den Spuren des Wilhelm Tell, Rigi-Kulm und Vierwaldstätter See

Heute wandeln wir auf den Spuren des Schweizer Nationalhelden, Wilhelm Tell und fahren zunächst nach Küssnacht. Hier besuchen wir die berühmte „Hohle Gasse“, in welcher der Sage nach Wilhelm Tell den Reichsvogt Gessler erschossen haben soll. Eine kleine Tellskapelle und die Ruinen der Gesslerburg erinnern an das dramatische Ereignis. In Arth-Goldau beginnt dann unsere Fahrt mit der Zahnradbahn der „Blauen Linie“ auf den Rigi-Kulm. Im Rigi-Kulm-Hotel wartet auch schon ein 2-Gang-Mittagessen auf Sie. Lohnenswert ist danach der Fußweg zur Aussichtsplattform mit einem grandiosen Panorama-Rundumblick. Am Nachmittag fahren wir mit der „Roten Linie“ der Rigibahn talwärts nach Vitznau. Es geht weiter auf der berühmten Axenstraße entlang des Vierwaldstätter Sees mit Blick auf die gegenüber liegende Rütliwiese zur Tellsplatte mit der Tellskapelle. Wir folgen weiter der Axenstraße nach Altdorf. Fotostopp am Telldenkmal. Zurück geht es durch den Seelisbergtunnel nach Luzern und Zug. Abendessen,

6. Tag: Zug - Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen und wir fahren in Richtung Heimat. Rückkunft am Abend.

Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. weitere anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Leistungen:
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-superior Hotel in Zug
  • 5x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • 1x Mittagessen als 2-Gang-Menü im Rigi Kulm Hotel
  • Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
  • Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Reiseleitung am 4. + 5. Tag
  • Stadtrundgang in Zug
  • Große Seennrundfahrt ab/bis Zug
  • Standseilbahn auf den Zugerberg
  • Zuger Kirschtorten-Seminar in der Confisserie Speck inkl. 1 Stück Zuger Kirschtorte und 1 Getränk
  • Pilatusbahn Alpnachstad - Pilatus Kulm - Kriens
  • Rigi Bahn Arth-Goldau - Rigi Kulm - Vitznau
Unser Vertragshaus:
HHHH-Parkhotel Zug & City Garden Hotel in Zug

Die beiden Schwesterhotels sind unter gleicher Leitung und liegen als elegante Stadthotels sehr zentral im Herzen der Stadt Zug. Nur wenige Gehminuten bis zur Seepromenade. Die Hotels besitzen Rezeption, Lobby, Restaurant, Bar, Sonnenterasse und Aufzüge. Luxuriöse klimatisierte Zimmer mit sehr eleganter Ausstattung verfügen über Dusche oder Bad und WC, Kosmetikspiegel, Haartrockner sowie Schreibtisch, TV, Safe und Heißwasserzubereiter mit Tee und Kaffee. W-LAN kostenlos.