Angebot merken

Wipptal - Tirol

Dankeschönfahrt - alpin & urig - Matrei am Brenner und seine Bergtäler

Entdecken Sie verborgene, unberührte Naturlandschaften in Bergtälern, urige Almen und Hütten, kulinarische Spezialitäten aus der Region und eine authentische Lebensweise der Bewohner. Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie mit auf eine Reise in´s Wipptal.

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage oder nutzen Sie unseren telefonischen Kundenservice: Tel: 02104 92799-0

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise in´s Wipptal

Am frühen Morgen Fahrt im modernen Fernreisebus über die Autobahn nach Matrei am Brenner im Wipptal. Bezug der Zimmer, Begrüßungstrunk und Abendessen.

2. Tag: Matrei & Ausflug Innsbruck

Nach dem Frühstück lernen Sie Matrei bei einem geführten Ortsrundgang kennen. Vorbei an historischen Schauplätzen der kleinsten Marktgemeinde Tirols erzählt Ihnen Ihre Reiseleitung die besondere Geschichte von Matrei. Gegen Mittag Fahrt über die alte Brennerstraße nach Innsbruck, inklusive Blick hinauf zur berühmten Europabrücke und einen Fotostopp vom Bergisel-Areal auf die Tiroler Landeshauptstadt. Nach einer kleinen Stadtrundfahrt und Spaziergang ins historische Zentrum mit dem Goldenen Dachl bleibt Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt nach Matrei. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Ausflug Bozen/Südtirol

Ein ganzer Tag voller Inspiration erwartet Sie heute: alte (und neue) Verkehrsrouten, Seitentäler bis hinauf auf über 2.300 Meter, Wein- und Obstanbau, Fauna und Flora, aber auch Kunst und Volkskultur, die Dolomiten und Walther von der Vogelweide machen diesen Ausflug zu einem bunten Potpourri. Nach dem Aufenthalt in Bozen mit Zeit zur freien Verfügung geht es vom Stadtzentrum mit der Seilbahn hoch zum Ritten (1.154 Meter) mit herrlicher Aussicht auf das Schlern-Massiv und mit der Nostalgiebahn zurück nach Bozen. Rückfahrt nach Matrei. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Ausflug "Wipptaler Heimattäler"

Erleben Sie heute das vielfältigste Tal Tirols mit seiner Vielfalt an Kultur- und Naturschönheiten. Sie besuchen die Seitentäler Obernberg, Schmirn und Gschnitztal. Entdecken Sie bei kleinen Spaziergängen schöne Fotostandorte und genießen "Luft-Stille-Romantik". Diese Fahrt wird ein besonderes Erlebnis zwischen den Stubaier- und Zilertaler Alpen sein. Unterwegs Einkehr mit Bergbauernjause in einem urigen Gasthaus. Nach der Rückkehr in Matrei werden Sie heute zum Sektempfang vor dem Abendessen als 4-Gang-Menü erwartet.

5. Tag: Wipptal - Rückreise

Heute nehmen Sie nach dem Frühstück Abschied von Matrei. Rückreise über die Autobahn. Ankunft am späten Abend.

Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Leistungen:
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHH-Traditionshotel Krone in Matrei am Brenner
  • Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
  • 3x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1x Abendessen als 4-Gang-Menü
  • 1x Begrüßungstrunk
  • 1x Sektempfang
  • Ausflug Matrei & Innsbruck mit Reiseleitung
  • Ausflug Bozen mit Reiseleitung, Seilbahn- und Nostalgiebahnfahrt zum Ritten und zurück
  • Ausflug Wipptaler Heimattäler mit Reiseleitung und Bergbauernjause
Unser Vertragshaus:
HHH-Traditionshotel Krone in Matrei am Brenner

Die mehr als tausendjährige Geschichte erzählt von der reichen Tradition des Hauses und verleiht dem mittelalterlichen Gemäuer ein außergewöhnliches Flair. Schon seit 1447 befindet sich das drei Sterne Hotel Krone in Familienbesitz in zentraler Lage von Matrei. Gemütliche Aufenthaltsräume, Bar und Restaurant. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche und WC, Haartrockner, TV, Telefon und Safe ausgestattet. W-LAN kostenfrei. Kleiner Wellnessbereich mit Bergsauna und Dampfbad. Lift.