Angebot merken

Toskana & Cinque Terre

Mit Hotel am Meer und Ausflügen nach Florenz, Lucca, Siena und San Gimignano

09.09. - 18.09.2023 (10 Tage)

Buchungspaket
09.09. - 18.09.2023 (Toskana & Cinque Terre)
10 Tage
Doppelzimmer Bad/Du+WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
1.398,00 € 1.356,06 €

3% Frühbucher bis 31.03.

09.09. - 18.09.2023 (Toskana & Cinque Terre)
10 Tage
Einzelzimmer Bad/Du+WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1.745,00 € 1.692,65 €

3% Frühbucher bis 31.03.

Reiseprogramm:

1.Tag: Anreise nach Feldkirch

Fahrt im modernen Fernreisebus zur Zwischenübernachtung nach Feldkirch. Begrüßung mit Willkommenstrunk und Abendessen.

2.Tag: Feldkirch - Forte dei Marmi

Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter zum Comer See. In Como haben Sie über Mittag Zeit zur freien Verfügung. Weiterfahrt durch die norditalienische Tiefebene nach Forte dei Marmi, einem mondänen Badeort mit Blick auf die Apuanischen Alpen, der von jeher ein beliebtes Sommerziel der Schönen und Reichen war. Hier wartet ein traumhafter Strand, elegante Geschäfte und ein Zentrum, in dem es viel zu sehen gibt: schöne Kirchen und natürlich das Fort, das heute ein Museum beherbergt und das der gesamten Stadt ihren Namen gab. Im Hotel Kyrton werden Sie für die nächsten 7 Nächte die Zimmer beziehen. Abendessen.

3.Tag: Ausflug Cinque Terre

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihre Reiseleitung und fahren zunächst nach La Spezia, einer malerischen Stadt an einem natürlichen Golf gelegen. Hier nehmen Sie den Zug bis Manarola und besichtigen das Dorf, das für eine außergewöhnliche Baukonzeption bekannt ist. Die Gemeinde ist Teil der Cinque Terre, dem Nationalpark, der 1999 gegründet wurde und auf der Liste des Weltnatur – und Kulturerbes steht. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter mit dem Zug nach Monterosso, bis heute ein uriges Fischerdorf voller Charme. Besichtigung und Mittagspause. Danach geht es mit dem Schiff nach Porto Venere, einer kleinen Hafenstadt an der ligurischen Küste. Beim Ankommen entfaltet sich vor den Besuchern eine lange Fassadenreihe unterschiedlichster Farben, die sich an der Küste und ihrem Hafen entlang zieht. Nach der Besichtigung geht es mit dem Schiff weiter nach La Spezia, hier treffen Sie den Bus wieder und fahren zurück zum Hotel. Abendessen.

4. Tag: Ausflug Florenz

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihre Reiseleitung und fahren nach Florenz. Die Stadt hat sich den Zauber und den Glanz der Vergangenheit erhalten und stellt sich als Hauptstadt der Toskana so vor: eine wunderschöne Stadt, die ihre künstlerischen Meisterwerke repräsentiert und belebt. Im historischen Zentrum, auf der Piazza della Signoria, sehen Sie die Loggia der Lanzi und den Neptunbrunnen sowie das Palazzo della Signoria, auch Palazzo Vecchio genannt. Dieses ist eines der Gebäude der Stadt, vor dem beeindruckende Statuen stehen, wie der David, eine Kopie von Michelangelos Meisterwerk. Neben dem Platz liegt die majestätische Galleria degli Uffizi, Sitz eines der wichtigsten Museen weltweit. Nach der Besichtigung haben Sie Zeit, um Florenz auf eigene Faust zu entdecken. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.

5. + 6.Tag: Forte dei Marmi

Die Tage gehören nach dem Frühstück ganz Ihnen. Entlang der Strandpromenade reihen sich weisse Villen, Souvenirläden, Designer-Boutiquen, erstklassige Restaurants, Bars und Cafés sowie Freizeit- und Sporteinrichtungen aneinander. Bummeln Sie durch den Ort oder genießen Sie einen Badetag am Strand. Jeweils Frühstück und Abendessen im Hotel.

7.Tag: Ausflug Lucca & Weinprobe

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihre Reiseleitung und fahren nach Lucca. Lucca ist eines der hübschesten Städtchen inmitten der Toskana. Sie erkunden zunächst die Altstadt mit vielen bedeutenden Bauwerken und Plätzen. Dann können Sie bei einem individuellen Bummel durch die Straßen und Gassen das typische toskanische Flair der Stadt einfangen. Anschließend Weinprobe und Imbiss auf einem toskanischen Landgut. Abendessen.

8.Tag: Ausflug Siena & San Gimignano

Das Frühstück wird heute etwas früher sein, denn Sie fahren mit Ihrer Reiseleitung nach Siena. Im Kleinod der Toskana sind großartige sakrale Bauwerke entstanden. Villen, Burgen und Palazzi prägen noch heute das Stadtbild und der Dom von Siena, das Wahrzeichen der Stadt, ist ein grandioses Beispiel gotischer Architektur. Sie besichtigen mit einer örtlichen Reieleitung die Stadt und verbringen die Mittagspause dort. Das Zentrum der Stadt bildet die Piazza del Campo, der bedeutendste Platz der toskanischen Stadt Siena. Am Nachmittag fahren Sie nach San Gimignano. Die Stadt wurde 1990 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Typisch sind die von Weitem sichtbaren Türme, die ihr den Beinamen "Stadt der Türme" gaben. Hier haben Sie Zeit zum individuellen Bummel. Rückfahrt zum Hotel. Heute wird Ihnen ein Abendessen als 4-Gang-Menü serviert.

9.Tag: Forte dei Marmi - Vitznau

Nach dem Frühstück heißt es heute Abschied nehmen von der Toskana. Die Fahrt führt wieder durch die Norditalien nach Vitznau. Das Seehotel FloraAlpina erwartet Sie in herrlicher Lage über dem Vierwaldstätter See. Abendessen und Übernachtung.

10.Tag: Vitznau - Rückreise

Mit vielen schönen Erinnerungen im Reisegepäck treten Sie heute nach dem Frühstück die Rückreise aus der Schweiz nach Hause an. Rückkunft am Abend.

Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

ab 1.356,06 € 10 Tage Doppelzimmer Bad/Du+WC  p.P.
Leistungen:
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1x Übernachtung/Buffetfrühstück und Abendessen im HHH-Hotel Raum Feldkirch/Österreich
  • 1x Übernachtung/Buffetfrühstück/Abendessen im HHHH-Seehotel FloraAlpina in Vitznau/Schweiz
  • 7x Übernachtung/erweitertes Frühstück im HHH-Hotel Kyrton in Forte dei Marmi
  • 6x Abendessen als 3-Gang-Menü in Italien
  • 1x Abendessen als 4-Gang-Menü in Italien
  • Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
  • Ausflüge lt. Reiseverlauf mit Reiseleitung sowie zusätzlich örtliche Reiseleitung für die Stadtführungen in Florenz, Lucca und Siena
  • Zugfahrt La Spezia - Manarola - Monteroso
  • Schifffahrt Monteroso - Porto Venere - La Spezia
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Kurtaxe
Unser Vertragshaus:
HHH-Hotel Kyrton in Forte dei Marmi

Das Hotel Kyrton befindet sich in einem exklusiven Viertel von Forte dei Marmi und nur wenige Meter vom Meer entfernt. Die geräumigen Zimmer sind alle mit TV, Telefon, Badezimmer mit Badewanne oder Dusche, WC und Haartrockner ausgestattet. Restaurant. Bar. Großer Garten mit Schwimmbad. Lift.