Angebot merken

Gardasee

Mediterran & malerisch

07.10. - 14.10.2018 (8 Tage)

An den Ufern des Gardasees gedeihen Oliven, Zedern, Palmen, Mittelmeer-Zypressen und die schönsten Blumen. Um den See herum verläuft die Gardesana, eine Uferstraße, welche die meisten Orte miteinander verbindet. Jeder dieser Orte ist mit seinen pastellfarbenen Häusern, den ziegelroten Dächern und Kirchen auf seine Weise reizvoll. Als „Juwel“ unter ihnen gilt jedoch Malcesine, Ihr Ziel dieser Reise. Hier erhebt sich stolz die Scaliger-Burg mit Goethes Büste und romantische Gassen führen durch die mittelalterlich anmutende Altstadt. Wie aus dem Bilderbuch wirken die alten Gemäuer mit den verzierten Balkonen, die Treppchen und zahlreichen Plätze, auf denen kleine Tische zu Eis und Cappuccino laden. Viele der Wege führen hinab zum romantischen Hafen und zauberhaften Gardasee.


Buchungspaket
07.10. - 14.10.2018 (Gardasee - mediterran & malerisch)
8 Tage
DZ Bergseite, Bad/Dusche/WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
839,00 €
07.10. - 14.10.2018 (Gardasee - mediterran & malerisch)
8 Tage
DZ Seeseite, Bad/Dusche/WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
889,00 €
07.10. - 14.10.2018 (Gardasee - mediterran & malerisch)
8 Tage
EZ Bergseite, Bad/Dusche/WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
986,00 €
07.10. - 14.10.2018 (Gardasee - mediterran & malerisch)
8 Tage
EZ Seeseite, Bad/Dusche/WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1.104,00 €
Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Malcesine am Gardasee

Morgens Fahrt über die Autobahn München – Innsbruck – Bozen nach Malcesine am Gardasee. Ankunft am späten Abend.

2. Tag: Gardasee

Tag zur freien Verfügung

3. Tag: Ausflug nach Riva – Nordgardasee

Der lebhafte, mondäne Urlaubsort Riva liegt umgeben von mächtigen Bergen an der schmalen Nordspitze des Lago di Garda. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich das charmante Städtchen zu einem gefragten Kurort, woran sich bis heute nichts geändert hat. Am Nachmittag kommen Sie noch zur „Cascata del Varone“, einem Wasserfall, der in einer Felsenschlucht ein anziehendes Naturschauspiel bietet.

4. Tag: Ausflug an den Südgardasee

Fahrt zur Südspitze des Gardasees nach Sirmione. Längerer Aufenthalt mit Möglichkeit zu einem Besuch der bekannten Grotten des Catull, eine der beeindruckendsten Ausgrabungen einer Römischen Villa samt Thermalbäder, die fälschlicherweise als Grotten bezeichnet wurden. Auch ein Besuch der malerischen Burg lohnt sich sehr. Die autofreie Altstadt ist zu einem Bummel bestens geeignet. Bevor Sie wieder Malcesine erreichen, haben Sie noch Zeit für Garda, einem schönen alten Ort mit engen Gassen, der dem See seinen Namen gab.

5. Tag: Ausflug nach Verona und Lazise

Verona, die Stadt an der Etsch, deren Altstadt zum Weltkulturerbe zählt und die mit Romeo und Julia Literaturgeschichte schrieb, erwartet Sie mit Sehenswürdigkeiten, wie dem Amphitheater, der Piazza delle Erbe und selbstverständlich dem Balkon der Julia. Nach einem längeren Aufenthalt geht es zurück zum Gardasee, nach Lazise. Hier beeindrucken vor allem der idyllische Hafen, die Stadtmauer und die mittelalterliche Festung.

6. Tag: Malcesine/Gardasee

Tag zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen vormittags einen Schiffsausflug nach Limone, auf der gegenüberliegenden Seite des Gardasees, zu unternehmen (Extrakosten).

7. Tag: Malcesine/Gardasee

Tag zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen heute den 1.800 m hohen „Monte Baldo“ zu erkunden. In nur 10 Minuten erreichen Sie mit der Seilbahn den Gipfel (Extrakosten). Hier haben Sie eine atemberaubende Rundumsicht, die von den Gipfeln der Voralpen über die gesamte Poebene bis hin zu den majestätischen Dolomiten reicht. Wunderschöne Wanderwege erwarten Sie.

8. Tag: Malcesine – Rückreise

Nach dem frühen Frühstück Heimreise. Mit vielen neuen und unvergesslichen Eindrücken verlassen Sie die Gardaseeregion. Rückkunft an den Heimatorten am späten Abend.

Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderungen der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder und die Kurtaxe ca. 2,- € pro Person und Tag sind vor Ort zu zahlen.

ab 839,00 € 8 Tage DZ Bergseite, Bad/Dusche/WC  p.P.
Leistungen:
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 7x Übernachtung/Halbpension im HHHH-Hotel Baia Verde in Malcesine
  • Zimmer mit Bad/Dusche/WC
  • Ausflüge lt. Programm mit Reiseleitung

Unser Vertragshaus:
HHHH-Hotel Baia Verde in Malcesine

Ca. 2 km vom Ortszentrum entfernt, erwartet Sie das Hotel mit schöner Aussicht auf den See. Das Hotel ist von einem Olivenpark umgeben und verfügt über einen Swimmingpool, Liegestühle und Sonnenschirme sowie Speisesaal und Bar. Frühstücksbuffet und Abendessen mit Menüwahl und Salatbuffet. Außerdem erwartet Sie ein Hallenbad mit Wellnessabteilung und finnischer Sauna mit Whirlpool. Alle Zimmer mit Dusche/WC, Haartrockner, TV, Telefon, Safe und Balkon.