Angebot merken

Bahnenzauber Schweiz

Unterwegs mit den interessantesten Bahnen

15.09. - 21.09.2018 (7 Tage)

Die Schweiz ist ein Paradies für Eisenbahnfans, aber auch für diejenigen, die dieses Verkehrsmittel eher selten nutzen. Mit den Schweizer Bahnen gewinnen Sie einmalige Eindrücke in eine außerordentlich spannende Landschaft. Sie erleben eine kaum noch zu überbietende Vielfalt an wechselnden Landschaften und Eindrücken. Von den Palmen im sonnigen Tessin erklimmen Sie per Bahn die Gletscherwelt des Piz Bernina bis St. Moritz. Im Glacier-Express erfahren Sie die wildromantische Rheinschlucht, den Oberalppass und den Furkatunnel. Als krönender Abschluss dann Aufenthalt in Zermatt und am Genfer See.


Buchungspaket
15.09. - 21.09.2018 (Schweiz - Bahnenzauber)
7 Tage
Doppelzimmer Bad/Du+WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
998,00 €
15.09. - 21.09.2018 (Schweiz - Bahnenzauber)
7 Tage
Einzelzimmer Bad/Du+WC, Verpflegung laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1.178,00 €
Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Davos

Morgens Fahrt im modernen Fernreiseubs über die Autobahn Mannheim – Stuttgart – Kempten – Liechtenstein nach Davos. Hier zwei Übernachtungen und Abendessen im HHHH-Central Sporthotel in Davos-Platz.

2. Tag: Ausflug Bernina Express

Frühstück. Über den Flüelapass, Pontresina und den weltberühmten Berninapass erreichen Sie Poschiavo. Der Dorfkern überrascht mit hübschen Gassen und gut erhaltenen, historischen Gebäuden. Dort steigen Sie in den legendären Bernina Express. Die ca. 2-stündige, spektakuläre Bahnfahrt führt Sie auf der UNESCO Welterbestrecke über kühne Viadukte, durch ursprüngliche Gebirgslandschaften und vorbei an mächtigen Gletschern zurück über den 2.253 m hohen Berninapass. Auf dem Rückweg machen Sie Halt im weltbekannten Erholungsort St. Moritz und genießen das „Champagnerklima“. Abendessen.

3. Tag: Glacier Express Chur – Brig

Frühstück. Von Chur aus startet die Bahnfahrt mit dem legendären Glacier Express. Mit dem „langsamsten Schnellzug der Welt“ fahren Sie durch atemberaubende Berglandschaften. Über Viadukte, durch Tunnel, zahlreiche Kehren und über Pässe bringt Sie der wohl berühmteste Zug der Welt in ca. 4,5 Std. nach Brig. Highlights sind die Rheinschlucht sowie der beeindruckende Oberalppass. Am Bahnhof werden Sie von unserem Bus erwartet, der Sie zum Hotel Central in Brig bringt, wo Sie die nächsten drei Nächte verbringen. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Ausflug Mont Blanc Express/Chamonix

Frühstück und aussichtsreiche Bahnfahrt von Martigny im Rhônetal bis nach Le Châtelard, wo Sie unser Bus wieder erwartet. Weiter geht es in die französischen Alpen. Chamonix liegt zu Füßen des Mont Blanc, höchster Berg Europas mit über 4.800 m, und hat zudem eine wunderschöne Altstadt. Empfehlenswert ist bei schönem Wetter die Fahrt mit der Luftseilbahn auf die „Aiguille du Midi“, auf ca. 3.800 m Höhe gelegen. Von hier haben Sie den besten Blick auf den Mont Blanc. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Tag: Ausflug Zermatt

Frühstück. Tagesausflug in das autofreie Zermatt, zu Füßen des Matterhorns gelegen. Mit dem Bus fahren Sie nach Täsch. Ab hier gelangen Sie mit dem Zug nach Zermatt. Sie können den Flair des Ortes bei einem Spaziergang erleben. Runden Sie den Tag ab mit einer Zahnradbahnfahrt auf den Gornergrat. Auf über 3.000 m genießen Sie eine grandiose Aussicht auf die umliegenden Gletscher und höchsten Gipfel der Schweizer Alpen. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Montreux und Bern – Mühlhausen

Frühstück. Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Montreux. Eine Besichtigung des Schlosses Chillon sollte dabei nicht fehlen. Das im romanischen und frühgotischen Stil erbaute Schloss liegt direkt am Ufer des Genfer Sees. Anschließend Besichtigung der Altstadt von Montreux. Die „Perle der Schweizer Riviera“ erinnert an Monte Carlo. Weiter geht die Fahrt in die Schweizer Hauptstadt Bern. Sehenswert ist besonders das Münster St. Vinzenz und der Erlacherhof, Berns Stadtpalais. Die Gerechtigkeitsgasse ist von beiden Seiten von Laubengängen mit eleganten Läden eingefasst. Weiterfahrt in den Raum Mühlhausen zur Übernachtung in einem HHHH-Hotel. Abendessen.

7. Tag: Raum Mülhausen – Rückreise

Nach dem Frühstück Rückreise zum Heimatort. Rückkunft abends.

Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen. Kurtaxe (sofern diese erhoben wird zahlbar vor Ort.

ab 998,00 € 7 Tage Doppelzimmer Bad/Du+WC  p.P.
Leistungen:
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen im HHHH-Central Sporthotel in Davos-Platz
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen im HHH-Hotel Central in Brig
  • 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen im HHHH-Hotel im Raum Mülhausen
  • Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
  • Bahnfahrt mit dem Glacier-Express 2. Klasse Panoramawagen
  • Bahnfahrt mit dem Mont Blanc Express 2. Klasse
  • Bahnfahrt mit dem Bernina Express 2. Klasse Panoramawagen
  • Pendelzug Täsch – Zermatt – Täsch
  • Original Bernina Urkunde
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Davos Inclusive Card
  • Reisebegleitung